Neustart am 14.06.2021 mit Einschränkungen

Was ist ab dem 14.06. zu beachten und wie sieht das eingeschränkte Training?


Update v. 13.06.2021:

Liebe Mitglieder!

Sowohl die Stadt Köln als auch das Land NRW haben nun erfreulicherweise die Inzidenzstufe 1 erreicht. 

Das heißt, dass wir wieder wie gewohnt mit Kontakt miteinander trainieren können. Vorsichtshalber, und weil nicht garantiert ist, dass die Inzidenz dauerhaft so niedrig bleibt, werden wir die Anzahl der Trainierenden dennoch nicht bis zum maximal Möglichen ausreizen. 

Weiterhin notwendig bleibt eine Voranmeldung und zwecks Kontaktpersonennachverfolgung die Registrierung am Eingang (Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse). Dies kennt Ihr ja bereits vom letzten Jahr.

Auf den Negativtestnachweis darf seit dem landesweiten Erreichen der Inzidenzstufe 1 bis auf Weiteres verzichtet werden kann.  

Was müsst Ihr also ab dem 14.06. konkret tun, um trainieren zu können?

1. Bitte meldet Euch vorab zum Training an, damit wir die maximale Kapazität von derzeit 12 Personen nicht überschreiten und jemanden nach Hause schicken müssen.

Die Voranmeldung der Kinder und Jugendlichen soll telefonisch unter 0152-29825361 erfolgen.

Erwachsene schicken bitte eine WhatsApp Nachricht an 0177 3442153 (Anrufe werden unter dieser Nummer nicht angenommen!)

2. Damit jeder die Chance auf ein Training bekommt, bitten wir Euch um umsichtiges Verhalten. Ein tägliches oder hoch frequentiertes Training könnte dazu führen, dass anderen die Möglichkeit genommen wird, zu trainieren. Lasst uns bitte auch an dieser Stelle solidarisch und rücksichtsvoll agieren.

3. Beim Betreten der Halle tragt bitte Eure Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) in der vorne liegenden Liste ein. Dies muss vor jedem Training gemacht werden. Beginn und Ende des Besuchs dokumentieren wir selbst gesammelt.

4. Die Trainingshalle darf erst betreten werden, wenn alle Trainierenden des vorhergehenden Kurses sie verlassen haben. Beim Eintritt sind die Hände zu desinfizieren.

Die Umkleide- und Duschkabinen dürfen weiterhin vorerst nicht benutzt werden. Wir bitten Euch, entsprechend umgezogen zum Training zu kommen.

Bei Krankheitssymptomen bleibt bitte unbedingt zu Hause. 

Es gilt der auf der Startseite zu findende Trainingsplan

Bei Fragen meldet Euch gerne entweder telefonisch unter 0152-29825361 oder per E-Mail an mail@rheinfighters.de oder über unser Kontaktformular auf der Website.

Kontakt

Rheinfighters Köln
Arnimstraße 2a
50825 Köln

Telefonisch erreichst Du die Rheinfighters über Frank Chelaifa zwischen 12:00 und 16:00 Uhr unter 0152-29825361.

Rudi Hoffmann freut sich auf Eure Anfragen per WhatsApp unter 0177-3442153, per E-Mail unter mail@rheinfighters.de und über das nebenstehende Kontaktformular:

Konnten wir Dein Interesse wecken? Tritt mit uns in Kontakt!

Nimm Kontakt auf!

Weitere News von den

Rheinfighters Köln

Covid-19-Pandemie

Wie gehen wir mit dieser Ausnahmesituation um und wie geht es weiter? Update (01.11.2020) Für viele war es abzusehen. Jetzt ist es leider wieder so

Weiterlesen »
Scroll to Top