Hier hast Du die Möglichkeit, Dich auf einen Wettkampf optimal vorzubereiten, indem Du gegen Deine Trainingspartner kämpfst. Dabei bist Du voll geschützt und hältst Dich an bestimmte Vorgaben, so dass die Verletzungsgefahr auf ein Minimum reduziert wird. Näheres zum Thema Sparring findest Du hier.

Wettkampf oder Turnier steht an?

Du willst Dein Können in einem Wettkampf unter Beweis stellen, Dich als Kampfsportler mit anderen auf einem Turnier oder einer Gala messen?

Hierfür ist eine spezielle Vorbereitung vonnöten. Ohne regelmäßges Sparring kommt kein Kampfsportler aus. In diesem Kurs hast Du die Möglichkeit, die erlernten Techniken im Kampf umzusetzen. Du lernst außerdem, Deine Gegner im Kampf zu „lesen“, taktisch zu kämpfen uvm.

Beachte bitte unbedingt, dass Du für das Sparring mit Schutzausrüstung voll ausgestattet sein musst. Du benötigst also einen Kopf-, Zahn-, Tief-, Schienbein- und Fußschutz und Boxhandschuhe, die eine Polsterung von mindestens 16 Oz (Unzen) aufweisen und damit um Einiges weicher sind, als die Wettkampf-Handschuhe.

Zwar soll im Sparring der Wettkampf simuliert werden. Allerdings sollen Verletzungen, die man sich in einem echten Fight zuziehen kann, auf ein Minimum reduziert werden.

Hier findest Du weitere Bilder vom Sparring.

Kontakt

Rheinfighters Köln
Arnimstraße 2a
50825 Köln

Telefonisch erreichst Du die Rheinfighters über Frank Chelaifa zwischen 12:00 und 16:00 Uhr unter 0152-29825361.

Rudi Hoffmann freut sich auf Eure Anfragen per E-Mail unter mail@rheinfighters.de und über das nebenstehende Kontaktformular:

Konnten wir Dein Interesse wecken? Tritt mit uns in Kontakt!

Nimm Kontakt auf!

News aus dem Bereich

Sparring